– Angebote –

Yoga bei Angst und Panikattacken

Mit Meditation, Atem- und Körperübungen deine Angst in den Griff und deine Panikattacken los werden.





– Yoga bei Angst und Panikattacken –

Was dich erwartet

Bist du auf der Suche nach einer Community, die sich gegenseitig bei der Bewältigung und Heilung von Angststörungen stärkt und unterstützt?
Dann bist Du hier genau richtig!

Hier erwarten dich Strategien aus Yoga, Coaching, Meditation und Achtsamkeitspraxis, die dir dabei helfen, deine Angststörung und Panikattacken loszuwerden. Auf Basis von Yogaphilosophie und Psychologie (Welche Inneren Antreiber für Stress lassen mich einfach nicht zur Ruhe kommen?), Neurologie (Wie hält mich mein Gehirn im Angstkreislauf gefangen?) und körperliche Grundlagen (Welche Verkettungen auf körperlicher Ebene triggern meine Angststörung?) finden wir gemeinsam individuelle Lösungen für deine Angststörung und Panikattacken.

Eine Community von Gleichgesinnten teilt ihre Erfahrungen mit Angststörung und was bei ihnen geholfen hat. Du erhältst eine individuelle Betreuung und einen Fahrplan, wie Du Deine Herausforderungen meistern kannst. Gleichzeitig hilfst Du mit dem Teilen deiner Geschichte anderen, denen es genauso oder ähnlich geht wie Dir.

Soforthilfe bei Panickattacken

Du bekommst von mir eine Anleitung, die Dir in vier Schritten hilft, Deiner Panickattake entgegenzuwirken.

Übungsplan

Mit diesem Übungsplan für eine 60- minütige Yoga Sequenz kannst Du Dir einen Einblick in die Wirkungsweise des Restorative Yin Yoga verschaffen.

Restoratives Yin Yoga

Wie dir restorative Yin Yoga hilft.

In dieser sanften Yoga Einheit dreht sich alles um das Entspannen deines gesamten Körpers und Geistes (Mind). Allen voran arbeiten wir mit Techniken, die Dich intuitiv in Dein Urvertrauen zurückführen. Sodass Du Sicherheit, Geborgenheit, Entspannung und Ruhe erfährst.

→ MEHR ÜBER RESTORATIVES YIN YOGA

Meine Erfahrungsgeschichte

Ich erzähle Dir von meiner ersten Erfahrung mit Panickattaken und wie ich den Weg zu Selbstheilung fand.

(…) Mein Weg der Selbstheilung dauerte 12 Monate. Ich bin überzeugt, dass jeder dessen Panikattacken die Ursachen oder Symptome Dauerstress, Atemrhythmusstörungen oder negative Gedanken aufweisen sich selbst auch innerhalb dieser Zeit heilen oder zumindest ihren Leidensdruck deutlich reduzieren kann. (…)

→ ERFAHRE MEHR ÜBER MEINE ERFAHRUNGSGESCHICHTE

– Kundenstimmen –

Was unsere Kunden sagen

Für mich ist Lisa einfühlsam, kompetent, ruhig. Ich mag, dass sie in relativ kleinen Gruppen auf individuelle Wünsche eingeht.  Wie ein „Stehaufmännchen“, das in den verschiedensten negativen Momenten den Kopf hochnimmt, beisst sich Lisa durch und macht das Beste draus.

Teilnehmerin Strech & Relax, Breathe in & Stress out aus Schöllkrippen

“… Lisas Yoga Unterricht ist für mich ein „zur Ruhe kommen“, Neues Lernen (auch über mich), Wärme spüren, Loslassen, Vertrauen,… Einzigartig sind für mich ihre einfühlsame Art, die Wärme die Lisa durch Worte und Berührungen rüber bringt und ihr Wissen über Yoga, Körper und Geist. Ich komme sehr gerne in Lisas Yoga Stunden…“

Teilnehmerin Absolute Stillness aus Hösbach

Ich finde Lisa und ihre Yoga Stunden zeichnen aus, dass sie kein vorgefertigtes Programm hat, dass sie durchziehst, sondern dass Lisa auf die Teilnehmer individuell eingeht und auch ziemlich gut im Gefühl hat, was die Teilnehmer brauchen. Außerdem ist Lisa flexibel. Wenn jemand nur wegen des körperlichen Aspektes in die Stunde kommt, geht sie darauf ein, hat aber auch viele Angebote für die, die mehr „geistigen“ Input brauchen. 

Teilnehmerin Strech & Relax, Meditation und div. aus Sommerkahl

– Yoga bei Angst und Panikattacken –

Ablauf & Inhalte

Wie kann ich Dir nun ein solches unglaubliches Angebot ermöglichen, sodass es weder meine Kapazitäten noch Dein Budget sprengt? Hier habe ich eine Lösung gefunden, die mir Zeit und Dir Geld spart.

Gleichzeitig liefert sie einen geschützten Raum, in dem Du dich entscheiden kannst, ob du lieber anonym oder authentisch beitrittst. Einen Raum, der digital zugänglich ist, und dabei die Möglichkeit gibt, Inhalte zu strukturieren zu speichern, zu kommentieren und Fragen zu stellen. Außerdem in einem wöchentlichen Live Call Fragen direkt zu beantworten und individuelle Probleme lösungsorientiert zu besprechen.

Zugang zu all diesen Möglichkeiten findest du in einer geschlossenen Facebook Gruppe, die wie eine Lernplattform aufgebaut ist. Hier findest du verschiedene Info Guides. Das sind nach Themen organisierte Untergruppen, in denen Du aufeinander aufbauende Lektionen findest.

Was du bekommst

✓ Info Guide: Ursachen für Angst und Panikattacken
Hier findest du Informationen für verschiedene Ursachen von Angst und Panikattacken und eine Empfehlung, wie deine Salutogenese Schritt für Schritt aussehen könnte.

✓ Info Guide: Körperübungen
Hier findest du Videos zur Yogapraxis.

✓ Info Guide: Atmung
Hier findest du Anleitungen und Informationen zur Atemtechnik.

✓ Info Guide: Meditation
Hier findest du Anleitungen und Wissen rund um Meditation und das neuronale Umprogrammieren.

✓ Info Guide: Lektüre
Hier findest du Inhaltsangaben und Kurzfassungen zu weiterführender Lektüre zur individuellen Vertiefung.

✓ Live Chat für individuelle Beratung,
auf die die Erstellung einer Lösung folgt, falls dazu noch kein Angebot in der Gruppe besteht.

✓ Kommentarfunktion
für Anregungen, Fragen und Austausch.

 

Restorative Yin Yoga

Wie dir restorative Yin Yoga hilft

Bei Angststörung und vor allen bei einer Panikattacke erleidest Du heftige körperliche Reaktionen, scheinbar aus dem Nichts heraus. Dein Herz rast. Dein Brustkorb wird eng und du hast das Gefühl zu ersticken. Schwindel und Zittern machen dich handlungsunfähig. Du erfährst deinen Körper als „unsicheren Ort“. Diese Erfahrung geht mit unserer stärksten Emotion, der Angst zu sterben, einher.

So kann bereits nach einer einmaligen Panikattacke die sogenannte Angst vor der Angst dazu führen, dass weitere Panikattacken folgen. Denn körperliche Reaktionen, die mit einer starken Emotion verknüpft sind, lernt unser Hirn besonders schnell. Um deinen Körper wieder als sicheren Ort zu erfahren und so dein „Sicherheitsprogramm“ wieder zu stärken und damit das „Angstprogramm“ zu entmachten, dient die Restorative Yin Yoga Praxis.

In dieser sanften Yoga Einheit dreht sich alles um das Entspannen deines gesamten Körpers und Geistes (Mind). Allen voran arbeiten wir mit Techniken, die dich intuitiv in dein Urvertrauen zurückführen. Sodass du Sicherheit, Geborgenheit, Entspannung und Ruhe erfährst.

Dank der Neuroplastizität, so nennt man die Fähigkeit des Gehirns umzulernen, kannst Du Deinen Körper wieder dauerhaft als einen Sicheren Ort abspeichern. Erst wenn dein Körper wieder zu einem Sicheren Ort für dich geworden ist, hast du die nötige Grundruhe in dir, um an weiteren Strategien gegen die übermäßige Angst zu arbeiten. Denn Stress, der sich auf körperlicher Ebene ausdrückt, verhindert Lernen auf kognitiver, d.h. geistiger Ebene.

Nachdem dein Körper wieder zu einem sicheren Ort geworden ist, kannst du beginnen ihn wieder achtsam an eine Belastung heranzuführen. Sodass er lernt sich automatisch immer wieder in seine Balance zurück zu bringen. Das nennen wir Selbstregulation des Körpers. Sie ist bei Angststörungen und Panikattacken dahingehend gestört, dass der Körper leicht überreagiert. Also immer den Weg in die Panik sucht, um übermäßigen Stress abzubauen. Im Restorative Yin Yoga lernt Dein Hirn also um, sodass der Körper automatisch den Weg in die Ruhe sucht, um sich von dem Stress zu befreien.

– Kundenstimmen –

Was unsere Kunden sagen

Lisa bist mitfühlend, hilfsbereit und offen. In ihrem Yogaunterricht ist sie sehr flexibel und stellt sich wunderbar auf ihre Yogaschüler ein. Und genau das, vor allem anderen, macht ihren Yogaunterricht einzigartig.

Teilnehmerin Find Your Balance aus Daxberg

Hey Lisa, 
tolle Yoga-Stunden und Workshops, bei denen immer individuell auf die Bedürfnisse der Teilnehmer eingegangen wird!

Anonym

– Lisa Reppmann –

Hi, mein Name ist Lisa

Das wünsche ich mir von Herzen für Dich:

Ich will, dass Du glücklich aufwachst, Dich auf Deinen Tag freust und den Herausforderungen des Lebens ins Gesicht lächelst. Dabei rufst du optimistisch,stark und motiviert: „Ja! Genau so habe ich mir das gewünscht!

Diese Reise ermöglicht es mir über mich selbst hinauszuwachsen. Ich lerne mir wieder selbst zu vertrauen und vor allem meinen Körper zu spüren und ihm als Freund zu begegnen. Indem ich dessen Sprache – Schmerz, Puls, Atem, Gefühle – verstehe, kann ich täglich mit ihm in konstruktive Kommunikation treten. So erfülle ich mir meine Bedürfnisse und übernehme die Verantwortung für mein Leben.

Damit ist mein Glück einzig und allein von mir und meiner inneren Einstellung abhängig.“

Auf Deiner Reise hin zu dieser Einstellung und darüber hinaus begleite ich Dich gerne.

– Yoga bei Angst und Panikattacken –

Eine starke Gemeinschaft

Bist Du bereit dein Leben jetzt wieder selbstbestimmt zu führen und Dich aus dem Gefängnis der Angst zu befreien?

Ich freue mich auf Dich,
Deine Lisa

– Kundenstimmen –

Was unsere Kunden sagen

Lisas Yogastunden begeistern durch den ganzheitlichen Ansatz, der einen klaren Nutzen für ihre Gäste bringt. Ruhe & Balance im Geiste und im Körper, aber auch Direktion und wegweisende Gedankenanstöße sowie ihre Augenhöhe, Respekt und Toleranz
gepaart mit Humor und Liebe dem Yoga und ihren Kunden gegenüber machen sie zu einer besonderen Yogalehrerin.

Den Yoga-Unterricht zeichnet ihre Balance in der Stimme und Energie aus, die sich auf die gesamte Stimmung ausbreitet.

Du bist in Deiner Wahrnehmung Deines Umfelds, Deiner Schüler und Kursteilnehmer einzigartig aufgestellt durch Dein holistisches WissenSensitivität und Empfänglichkeit auf Dein Gegenüber und seine/ihre Bedürfnisse voll eingehen zu können. 

Teilnehmer Strech & Relax aus Kahl am Main

- Yoga bei Angst und Panikattacken -

Hol Dir Deinen Free Guide
“ Yoga bei Angst und Panikattacken“

Melde Dich hier zum Newsletter an, der Dich regelmäßig mit Tipps und Motivationen versorgt, um Deinen Leben glücklicher zu gestalten! Als Dankeschön erhältst Du Deinen Free Guide „Yoga bei Angst und Panikattacken“.

Du willst mit mir 1:1 arbeiten? 

Dann schaue dir mein Coaching Angebot an.